FR Concerts – Veranstaltungen

Frank Rickal
Hohenstaufenstr. 2
87600 Kaufbeuren

08341 / 966 6935
0170 / 328 4694

kontakt@fr-concerts.de

Claire Lynch gehört zu den ganz großen Stimmen des Bluegrass. Nun kommt die 3-fache IBMA Sängerin des Jahres (1997, 2010, 2013), wieder nach Europa. Auf ihrer Abschiedstour gastiert sie wieder im Allgäu. Schon 2013 konnten sich die Musikfreunde im Allgäu von der hohen gesanglichen Qualität Claire Lynch beim viel umjubelten Konzert im Sudhaus in Kaufbeuren-Neugablonz überzeugen. Nicht nur für ihre Stimme ist Claire Lynch in der Bluegrass-Szenen bekannt. Geschätzt wird sie auch als Komponistin und Songschreiberin. Der Titel „Dear Sister“ von ihrem Album, den sie zusammen mit Louisa Brancomb geschrieben hat, wurde von der IBMA zum Song des Jahres gewählt. Ihre beiden Alben „Moonlighter“ 1995 und „Best Bluegrass Album“ 1997 waren für den Grammy nominiert.

Mit ihrer Band gastiert sie am 21.Mai 2016 in der Wertachstadt Kaufbeuren. Jarrod Walker ist erstmals im Allgäu. Mark Schatz, der zu den gefragtesten und prominentesten Musikern in Nashville gehört, ist auch ein fester Bestandteil der Tour der Formatinon „Nickel Creek“.

Bryan McDowell war ebenso im Sudhaus schon mit dabei. Zu seiner großen Leidenschaft gehört die Klassik. Er spielt sich zu ausgewählten Stücken von Bach, Mozart oder Beethoven warm.

Genießen sie einen besonderen Abend mit Claire Lych und ihrer Band.

 

Claire Lynch: Guitar, Vocals

Jarrod Walker: Mandoline, Guitar, Background Vocals

Bryan McDowell: Mandoline, Fiddle, Guitar, Background Vocals

Mark Schatz: Bass

(2x IBMA winner: bass, clawhammer-Banjo and dancer-percussionist)