FR Concerts – Veranstaltungen

Frank Rickal
Hohenstaufenstr. 2
87600 Kaufbeuren

08341 / 966 6935
0170 / 328 4694

kontakt@fr-concerts.de

Tabea Anderfuhren (CH) & Aaron Till (USA) 29.04.2017

Aktuelle Veranstaltung

"Listen To The Music" singer, songwriter (country, bluegrass)

Kolpinghaus Kaufbeuren, Adolf-Kolping-Str. 2          

Die sympathische Sängerin zeigt bei ihrer Auswahl der Songs großes Fingerspitzengefühl. Tabea spannt den musikalischen Bogen vom Bluegrass, Folk, Swing bis Irish Folk. Gespannt lauscht der Zuhörer der warmen und einfühlsamen Stimme.

Ihr Debutalbum „Who can ever tell“ hat sie Anfang 2008 in Nashville eingespielt. Zusammen mit Aaron Till hat sie das Album produziert. Für das zweite Album „Painting my melodies“ konnte sie Thomm Jutz gewinnen. Ein drittes Album ist in Mailand entstanden. Bei ihrem umjubelten Konzert 2015 im Gablonzer Haus begeisterte sie mit Stimme, Gesang, Bühnepräsenz und ihrer Begleitband 
TRAM das Publikum.
Auch diesmal kommt sie in besonderen Begleitung nach Kaufbeuren. 
 
 
Aaron Till gehört zu den besten und gefragtesten Studiomusiker in Nashville. Geboren in Jacksonville 
beherrscht er neben Gitarre, Mandoline, Banjo noch weiter sechs Instrumente. Das musikalische Ausnahmetalent Tourte mit  Mark Chesnutt (spielte hier jahrelang in der Band) Pam Tillis, Joe Diffie, Asleep At The Wheel, Tanya Tucker und Gail Davis. Ebenso mit Bluegrassgrößen wie Jim & Jesse & The Virgina Boys, J.D. Crow and the New South und The Nashville Bluegrass Band. Auch auf diversenAlben der Künstler ist er zu finden.
Auftritte im Weißen Haus und an der legendären Grand Ole Opry gehören zu seiner Vita. Jim Lauderdales Album „The Bluegrass Diaries“ wurde 2008 mit dem Grammy ausgezeichnet. Hier ist Aaron Till als Fiddler zu finden. Beim Comeback-Album „In Time“ von den Mavericks ist er dabei.
 
Bei dem Abend „Listen To The Music“ im Kolpinghaus Kaufbeuren können sich die Freunde der handgemachten Musik vom Können des Ausnahmekünstler ein Bild machen.Tabea & Aaron harmonieren in einer Art, die das Publikum verzaubert. Die Magie des Abends wird durch das Motto „Listen To The Music“ unterstrichen. Stimme, Gesang und Songschreiber-Qualitäten der beiden Künstler stehen im Vordergrund.
Aaron Till ist erstmals im Allgäu und hat sein Album „The Staying Kind“ im Gepäck.
 

Einlaß 19 Uhr
Beginn 20 Uhr


Vorverkauf 18 €
Abendkasse 22 €